Michael Geissler

Land- u. Forstwirtschaftliche Dienstleistungen / Land- u. Forsttechnik

mail@michaelgeissler.net | Tel. (0160) 90 67 24 84
  • Land- u. Forsttechnik Michael Geissler, Bayreuth
  • Land- u. Forsttechnik Michael Geissler, Bayreuth
  • Land- u. Forsttechnik Michael Geissler, Bayreuth
  • Land- u. Forsttechnik Michael Geissler, Bayreuth
Holzeinschlag / Holzernte

Holzeinschlag / Holzernte

Ich arbeite bei der Holzernte ausschließlich motormanuell mit Motorsäge und Axt, da das Aufarbeiten des Holzes weitaus bestandsschonender und zielorientierter durchgeführt werden kann als mit einem Harvester. Ich sehe meine Aufgabe darin, die bestmögliche Wertschöpfung des eingeschlagenen Holzes bei maximaler ökologischer Verträglichkeit zu erreichen.

Holzrücken / Holzbringung

Holzrücken / Holzbringung

Beim Holzrücken verzichte ich auf den Einsatz großer und schwerer Holzerntemaschinen wie Harvester und Forwarder. Das Vorliefern des eingeschlagenen Holzes an die Waldstraße erfolgt mit einem relativ leichtem und wendigen Forsttraktor und wird so bestands- und bodenschonend wie nur möglich durchgeführt.

Holz Vermarktung / Holz Verkauf

Holzvermarktung / Holzverkauf

Gerne übernehme ich auf Wunsch auch die direkte Vermarktung bzw. den Verkauf von nahezu jeder Holzart zu aktuellen, marktüblichen Preisen.






Brennholz / Hackschnitzel

Brennholz / Hackschnitzel

Ich produziere auch ofenfertiges Brennholz (Hartholz und Weichholz). Alternativ abgepackt in Säcken, von einem Ster oder bei größeren Mengen auch lose. Für Waldbesitzer biete ich gerne auch die komplette Brennholzaufarbeitung aus ihrem eigenen Wald an. Hackschnitzel produziere ich auf Anfrage.

icon

Foto Galerie / Einsatzbilder

Hier finden Sie einige Fotos. Unsere Galerie wird ständig aktualisiert. Schauen Sie wieder vorbei. Galerie besuchen





icon

Kontakt &
Adresse

Michael Geissler
Saas 8 · 95447 Bayreuth
Mobil (0160) 90 67 24 84
Tel. (0921) 1 50 91 91
Fax (0921) 50 72 03 70
mail@michaelgeissler.net

JETZT die hohen Holzpreise für den Holzeinschlag nutzen.
Brennholz vorrätig!

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

ich bin ein kleiner mittelständischer Forstunternehmer, dem die Interessen der regionalen Waldbesitzer sehr am Herzen liegen. Gerne übernehme ich für Sie alle Holzernte- und Rückearbeiten.

Schwachholzdurchforstungen und Jugendpflegen, sowie die Kulturbegründung gehören ebenfalls zu meinem Dienstleistungsangebot. Weiterhin kann ich zusammen mit dem Waldbesitzer die Verwertung und Vermarktung des eingeschlagenen Holzes übernehmen.

Darüber hinaus biete ich Ihnen an, Ihr Holz zu ofenfertigem Brennholz weiter zu verarbeiten. Ich biete aber auch bereits ofenfertiges Brennholz, Rundholz aber auch Hackschnitzel zum Verkauf an.

Bei all den oben genannten Dienstleistungen achte ich auf größtmögliche ökologische Verträglichkeit. Bei der Holzernte z.B. verzichte ich auf den Einsatz großer und schwerer Holzerntemaschinen (Harvester). Da das motormanuelle Aufarbeiten (Motorsäge) des Holzes weitaus bestandsschonender und zielorientierter erfolgen kann. Der Einsatz von Harvestern erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Waldbesitzers!

Das Vorliefern des eingeschlagenen Holzes an die Waldstraße wird mit einem relativ leichten und wendigen Forsttraktor so boden- und bestandsschonend wie möglich durchgeführt.

 

Bei der Kulturbegründung lege ich Wert auf die Verwendung standortgerechter Baumarten aus den richtigen Herkunftsgebieten. Wenn nur irgend möglich sollte vorhandene Naturverjüngung mir in den Kulturplan einbezogen, bzw. soweit wie möglich gefördert werden, da gerade diese aus Naturverjüngung entstandenen Waldbestände weitaus stabiler gegen Kalamitäten wie Wind- oder Schneebruch sind.

Mir als Forstunternehmer ist ein persönliches Anliegen den Wald so schonend und naturnah wie nur irgend möglich zu behandeln. Unsere Wälder sind ein Kulturgut aber auch eine nicht unerhebliche Einnahmequelle für viele Waldbesitzer.

Der Wald ist ein sehr wichtiger Produzent von reiner Luft und klarem Wasser. Er ist ein Ort für viele Erholungssuchende und Naturliebhaber. Er schützt den Boden vor Erosion und die Menschen vor Erdrutschen und Lawinen. Er liefert uns Holz zum Bauen und Wärme beim Heizen. Er ist Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten und ein Teil der menschlichen Geschichte.

Dieser Wald, mit seinen vielfältigen Aufgaben muss gepflegt und erhalten werden. Denn nur ein gesunder und stabiler, standortgerechter Mischwald kann die vielfältigen Belange auch für zukünftige Generationen befriedigen.

Jeder gezielte und überlegte Nutzungseingriff ist gleichzeitig auch ein Pflegeeingriff der dem Erhalt aber auch der Weiterentwicklung des Waldes von morgen dient.

Falls Sie Fragen haben stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Tel. (0160) 90 67 24 84